Geschäftsfeld Elektromobilität

Aktuelles

Seminarreihe, ab 12.03.2019, Bremen, Fraunhofer IFAM

Seminarreihe Elektromobilität

 

Die fünfteilige Seminarreihe vermittelt Kenntnisse zu verschiedenen Aspekten von Elektromobilität.

12.03.2019
Basisseminar Elektromobilität

13.-14.03.2019
Fachkundige Person Elektromobilität

19.03.2019
Elektrische Antriebe

21.03.2019
Batteriealterung in der Anwendung

22.03.2019
Batterien der nächsten Generation

 

Auswirkungen der Elektrifizierung des Antriebsstrangs

Die Elektrifizierung des Antriebsstrangs führt zu deutlich geringerem Personalbedarf.So lautet das Ergebnis einer Studie des Fraunhofer IAO zu den »Wirkungen der Fahrzeugelektrifizierung auf die Beschäftigung am Standort Deutschland«.

 

Neuartige Materialien steigern Komfort und Reichweite von E-Fahrzeugen

Forscher des Fraunhofer LBF haben ein neues Kompositmaterial entwickelt, das bei konstanter Sonneneinstrahlung die Oberflächentemperatur am Armaturenbrett eines Elektrofahrzeugs deutlich senkt. Die Wissenschaftler erzielten dabei eine Temperaturreduzierung um 46 Prozent. Darüber hinaus spart die neuartige Struktur die Energie ein, die für den Betrieb der Klimaanlage nötig ist. Das kommt der Reichweite des Fahrzeugs zugute.

 

Hitzefrei im Elektromobil

Die Entwicklungspfade der Automobilindustrie sind so vielfältig wie lange nicht mehr: Die Elektrifizierung des Antriebsstrangs und die damit verbundenen aktionsfelder zählen zu den wichtigsten Treibern, welche Automobilhersteller, Zulieferunternehmen und Ausrüster vor eine Vielzahl neuer Herausforderungen stellen.

Kompetenzen Elektromobilität 

  • (alternative) Energieerzeugung
  • Energiespeicherung
  • Energietransfer
  • Elektroenergie im Betrieb
  • E-Fahrzeugkonzepte
  • Infrastruktur