Planungs- und Steuerungsprozesse

Planung, Steuerung und Logistik für die Automobilproduktion

Planungs- und Steuerungsprozesse

In den kommenden Jahren gilt es vor dem Hintergrund der vielfältigen Veränderungstreiber durch vorausschauende Planung und effiziente Steuerung die Produktionsnetzwerke zu einer hohen Wandlungsfähigkeit zu befähigen. Insbesondere wird die 4. Industrielle Revolution auch Änderungen in den Planungs- und Steuerungskonzepte erfordern.

Zur Handhabung der stetig wachsenden Komplexität und des Wandlungsbedarfs in Wertschöpfungsnetzwerken der Automobilproduktion werden insbesondere Lösungen zu der Planung und dem Management von Prozessen und Produktionssystemen angeboten.

Dies umfasst insbesondere folgende Themenbereiche:

Auftragsabwicklungsprozesse

• Ganzheitliche Gestaltung und Bewertung des Auftragsabwicklungsprozesses

• Programmplanung

• Verfügbarkeitsplanung

• Reihenfolgeplanung, Sequenzierung und Perlenkette

• Bedarfs- und Kapazitätsmanagement


Produktionssystemgestaltung

• Lean Management

• Wertstromgerechte Fabrik

• Anlagen- und Servicemanagement

• Total Productive Management (TPM)


Übergeordnete Planung und Steuerung

• Integrierte Produkt- / Prozessplanung

• Prozessorientierte Managementsysteme • Lieferantenentwicklung